Kompetenzbereich Projektentwicklung - Standortentwicklung Unser Beratungsansatz ist produkt-, prozess-, kosten- und kundenorientiert. Die Beratungsleistungen sind auch unabhängig von allen anderen Bereichen (Planung/Ausführung/Service) zu sehen – hier gilt das Motto „alles kann – nichts muss“.
Wir haben uns im Bereich der Beratung auf folgende Themen spezialisiert: Reinraum- und Reinluftanlagen nach EN ISO 14644, VDI2083 Reinraum- und Reinluftanlagen nach GMP  Reinraum- und Reinluftanlagen nach FDA Reinluftanlagen nach Hygienerichtlinien ÖNorm H6020 OP- und Laborsysteme für Tageskliniken nach geltenden Vorschriften Laboranlagen nach den spezifischen Anforderungen wie IVF, mikrobiologische Laboranwendungen (auch Sicherheitslabors) Apotheken zur Herstellung steriler Produkt, Infusionen oder Zytostatika nach jeweils geltenden Vorschriften Anlagen mit allgemeinen HACCP-Anforderungen Anlagen mit Anforderungen nach IFS  Anlagen mit Anforderungen an Explosionsschutz (VEXAT)
Anlagen mit Anforderungen nach BRC  - Global Standard Food oder BRC Global Standard Packaging Anlagen mit allgemeinen Hygieneanforderungen (Verpackungsmittelproduktion) Hygieneanlagen mit hohen Anforderungen aus Sicht der Produkthygiene (Thema Haltbarkeit von Lebensmitteln) Anlagen mit Anforderungen an den Emissionsschutz Anlagen mit Anforderungen an den Umweltschutz Anlagen mit Anforderungen an den  Arbeitsschutz Anlagen mit Anforderungen an Ferritfreiheit (Edelstahlfertigung, Sprüh- und Beizanlagen) Anlagen mit projektspezifischen Anforderungen wie Staubschutz, Kreuzkontamination, Schweißrauchabsaugung, Personenschutz etc. Anlagen und Anwendungen mit engsten Toleranzen im Bereich Temperatur und Feuchtigkeit (Mikroelektronik, Labor, Papierindustrie) Und die Liste der Anwendungen wächst laufend weiter!